Raumspot Potsdam

Quooker zwart zonder onderschrift

Quooker – Der Wasser­hahn, der alles kann:

Im Handumdrehen 100 Grad kochendes, gekühltes, sprudelndes oder stilles Wasser 

Der Quooker ist ein intelligentes System, das im Handumdrehen kochendes Wasser liefert, ebenso wie gekühltes, gefiltertes, stilles und sogar sprudelndes Wasser. Das System besteht aus einem Wasserhahn, einem Reservoir und dem CUBE. Geschickt und platzsparend wird die Technik in einem darunter liegenden Schrank installiert.

Der smarte Wasserhahn ermöglicht die Entnahme von kochendem Wasser mit einem kindersicheren Bedienkopf und ist fest mit der Arbeitsplatte verankert. So ist kochendes Wasser noch sicherer als beispielsweise aus einem Topf. Der Sprühstrahl besitzt eine innovative Tröpfchentechnik, die das Verbrühen verhindert.

Quooker Wasserhähne in verschiedenen Designs

Der Quooker wird entweder über einen All-In-One-Wasserhahn, den Flex, oder – wenn man das gefilterte Wasser vom Leitungswasserhahn trennen möchte – über einen separaten zweiten Wasserhahn bedient. 

Je nach Designwunsch und funktionellen Anforderungen lassen sich beim Wasserhahn von Quooker verschiedene Modelle und Reservoirs kombinieren. Dabei sind die Wasserhähne in verschiedenen Metallen und Farben erhältlich, wie Chrome oder Voll-Edelstahl und ästhetischem Schwarz, Gold, Messing-Patina-Oberfläche oder Nickel-Oberfläche. Quooker in 2 Ausführungen: nur kochendes Wasser oder zusätzlich gefiltertes und/oder sprudelndes Wasser durch den zusätzlichen Quooker Cube.

Falls kein Warmwasseranschluss vorliegt, kann der smarte Wasserhahn sogar die Funktion eines Boilers ersetzen. So sind der Flexibilität bei der Küchenplanung fast keine Grenzen gesetzt. 

Nachhaltig und energiesparend

Quooker, der Wasserhahn, der alles kann, ist ein nachhaltiges, umweltschonendes und energiesparendes Produkt mit langer Lebensdauer.

Durch den isolierten Druckwassertank entstehen kaum Wärme- und Energieverluste.

Eine revolutionäre Idee

Quooker wurde als Familienbetrieb bereits in den 70er Jahren gegründet und hatte stets den Anspruch, kochendes Wasser in Sekundenschnelle bereitstellen zu können. Der Rotterdamer Henri Peteri, der in der Zentrale von Unilever in London tätig war, hatte eine Eingebung, die sein Leben unwiderruflich verändern sollte. Es geschah während einer Präsentation für Instantsuppen. Dort wurde demonstriert, wie man Brühe in nur fünf Sekunden in kochendem Wasser auflösen kann. „Dafür braucht man Wasser, das fünf Minuten auf dem Herd stehen muss?“, dachte Peteri. „Was für ein Unsinn! Warum kommt das kochende Wasser in den Häusern nicht aus der Mischbatterie?!“ Wieder daheim verschanzte Peteri sich im Keller und entwickelte einen Prototyp für den ersten Koch-Wasserhahn der Welt. Mehr Informationen auch auf unserem Instagram Kanal.

Gutes Trinkwasser durch Quooker

Das Wasser wird abgekocht und durch zwei Filter-Technik reinigt. Damit ist es steril und keimfrei.

Sie haben auch ein Projekt – dann sprechen Sie uns gerne an:

Telefon: +49 331 6008 5172   |   Mobil: +49 1520 318 4568   |   E-Mail: info@raumspot.de